MASSAGEN

Eine belebende oder eine entspannende Massage genießen.

 

Triggerpunktmassage

Triggerpunkte sind Verhärtungen im tiefliegendem Muskelgewebe, die unter Druck schmerzen.

Triggerpunkte verursachen demzufolge eine höhere Verletzungsgefahr der Muskeln, Sehnen und Bändern. Auch Blockaden in Muskeln und Gelenken, beziehungsweise Schlafstörungen können Folgen von Triggerpunkte sein. 60 Minuten.

Flexibel und Vital den Alltag leben.

 

Akupressur Rückenmassage

Entlang der Wirbelsäule befindet sich der Blasenmeridian mit seinen Zustimmungspunkten zu allen Organen. Wenn Zustimmungspunkte schmerzen, liegt eine Blockade oder aber eine Erkrankung des entsprechenden Organes vor. Allerdings nur, sofern der Schmerz nicht von einer Wirbelsäulenverletzung oder durch Abnützung hervorgerufen wird. 30 Minuten.

Eine sinnvolle Unterstützung bei medizinischen, organischen Behandlungen.

 

Anti-Stress-Massage

Entspannen und Wohlfühlen. Durch eine sanfte rhythmische Massagetechnik wird Gesicht, Schulter und Nacken massiert. Gelenklockerungen und Massagetechniken entspannen die Muskulatur. Überdies erfährt dein Körper und Geist, Wohlbefinden und Vitalität. 60 Minuten.

Lass den Stress keine Chance.

 

Klassische Ganzkörpermassage

Die oder der Masseur ertastet die zu behandelten Stellen. Techniken wie Streichung, Reibung, Knetung, Klopfung, Dehnung und Erschütterungen werden angewandt. Stress und Schlafstörungen hinterlassen spuren. Beschwerden sind die Folge. Aus diesem Grund mit einer Ganzkörpermassage entgegen wirken, bevor Schmerzen entstehen. 60 Minuten.

Wellness kann auch vor deiner Tür stattfinden.

 

Sport Massage

Passive Dehnung von Muskeln, Bändern und Sehnen. Lockerung der Muskulatur und des Bindesgewebes. Gleichfalls wird die Blutzirkulation und die Lymphe angeregt. Leistungssteigerung mit Verwöhneffekt. 60 Minuten.

Persönliche Höchstleistungen unterstützen und fördern.

 

Fußreflexzonen Massage

Fußreflexzonen sind Stellen an den Füßen die uns Auskunft über den organischen als auch physischen Zustandes unseres Körpers geben. Das Massieren dieser Zonen aktiviert die Selbstheilungskräfte. Organfunktionen und der Stoffwechsel werden folglich angeregt. Schmerzen können somit gelindert werden. 30 Minuten.

Mit sicherem Tritt durch das Leben gehen.

Termine:        Freitag 16:00 bis 20:00 Uhr

Buchungen unter office@asana.at oder +43 676 941 45 22.